Faltenbehandlung

Zum Feststellen Ihres individuellen Behandlungsbedarfs ist ein ausführliches Vorgespräch erforderlich. In diesem können in Zusammenarbeit mit Ihnen die schonendsten Methoden, Möglichkeiten und Risiken besprochen werden.  In meiner Praxis stehen vielfältige Methoden zur Auswahl aus denen das Beste für Ihren Bedarf gewählt werden kann. Zunächst muss der Faltentyp bestimmt werden.

Muskuläre Falten (z. B. Zornesfalten) werden anders behandelt, als Falten der Hautalterung. Manchmal kann es sinnvoller sein, verschiedene schonende Methoden zu kombinieren, als große Operationen wie ein Face-Lift durchzuführen. Im frühen Stadium der Hautalterung genügt eine Auffrischung mittels Peeling, Needling  oder Laserbehandlung mit dem HarmonyLaser (sog. Monaco Lift).

Bei stärkerer Ausprägung von Falten führen schonende Laserbehandlungen kombiniert mit Faltenunterspritzung zu eindrucksvollen Ergebnissen. Sehr tiefe Falten werden mit stabilisierenden Hyaluronsäuren eingebracht in  die kollagenen Hautschichten effektiv behandelt.

Muskuläre Falten, wie zum Beispiel die Zornesfalte, werden meistens mit Botulinumtoxin allein oder in Kombination mit stabilisierenden Hyaluronsäuren behandelt.

Wir beraten Sie gerne!

„Auffüllen“ von Falten mit Hyaluronsäure

Falten von innen „aufzupolstern“ ist angezeigt, wenn einzelne tiefe Falten Aussehen und Wohlbefinden beeinträchtigen. Am häufigsten betroffen sind Nasolabial- und  Mundfalten. Als Füllmaterialien kommen je nach tiefe der Falten speziell vernetzte Hyaluronsäuren in Frage. Die „Filler“ werden im Verlauf einiger Monate wieder abgebaut. Als Langzeiteffekt kann bei mehrmaliger Anwendung beobachtet werden, das die Falten nicht wieder ihre ursprüngliche Tiefe erreichen.

 

Faltenbehandlung mittels Fadenlift

Ein Fadenlift ist eine Faltenbehandlung, bei der kein Skalpell zum Einsatz kommt. Durch kleine Einstiche mit einer Nadel werden  bei dieser Art des Liftings speziell entwickelte Fäden unter der Haut platziert. Diese bestehen aus medizinischen Kunststoffen, die der Körper auf natürliche Weise absorbieren kann. Das Fadenlift funktioniert unsichtbar unter der Haut wie eine Art Stützgerüst. Das neugebildete Kollagen sorgt dafür, dass die Haut an behandelter Stelle frischer und straffer wirkt.

An einigen Fäden befinden sich sehr feine Haken, die sich in der Haut verankern und diese durch die richtige Platzierung sowie Zugbewegungen strafft. Durch die mechanische Komponente der Fäden wird die  Haut  direkt bei der Behandlung gestrafft. Zusätzlich regen die Fäden die hauteigene Kollagenproduktion an und es entsteht ein natürlicher Straffungseffekt. Das Volumen nimmt unsichtbar zu und der Lifting-Effekt wirkt sehr natürlich. Die Fäden  lösen sich nach und nach von alleine auf, wobei der frische, straffende Effekt noch längere Zeit anhält.

 

Praxis allgemein

Tel.: 03338 76 73 36

Privat- u. Selbstzahler

Tel.: 03338 750 2180

Medizinische Kosmetik

Tel.: 0173 9 76 73 36

Terminabsage 24/7

Tel.: 03338 750 2181

© 2020 Dr. med. Linda Duhn